Diesen Blog gibt es seit dem 13.05.2011

Dienstag, 17. Januar 2012

Neues auf dem SuB #1

Endlich gibt es auch bei mir neue Bücher. Und ja, ich meine "endlich". Mir ist aufgefallen, dass ich immer, wenn ich neue Büchern erwerbe, daran denke, wie viele Bücher noch auf meinem SuB sind und dadurch diese nicht genießen kann. Das versuche ich zu ändern. Natürlich ist ein großer SuB nicht angenehm, aber deshalb sollte man sich doch nicht den Spaß an neuen Büchern nehmen lassen. Aber nun genug gequatscht. Hier die neuen Bücher:

Mila Lippke - Morgen bist du noch da - Klappentext:
Als Lio und ihre Mutter sich nach einer längeren Funkstille in Berlin wiedersehen, bricht die Tochter das größte Tabu. Sie fragt, wer ihr Vater ist. Die Mutter antwortet nicht und geht zurück ins Hotel, wo sie nachts einen Schlaganfall erleidet. Lio erkennt: Sie muss wissen, wer ihre Mutter wirklich ist. Die Suche nach ihrer Familiengeschichte beginnt und führt sie über Köln zurück nach Berlin. Und als sie Antworten findet, ist nichts mehr, wie es einmal war. 
Bild- und Textquelle: Ullstein

Dieses Buch habe ich für eine Leserunde gewonnen und es ist auch meine aktuelle Lektüre. Bin gespannt, auf welche Antworten auf ihre Herkunft Lioba stößt. 

Monika Detering - Es ist niemand im Haus - Klappentext:
Die im Rollstuhl sitzende Marlene Lachner fühlt sich von seltsamen Briefen und rätselhaften Vorkommnissen bedroht und bittet Kommissar Weinbrenner um Hilfe. Zur selben Zeit tritt die mysteriöse Jonna in Weinbrenners Leben, und es fällt ihm immer schwerer, sich dem dunklen Charme des aufreizenden Mädchens zu entziehen. Die Ereignisse spitzen sich zu, denn seiner Vergangenheit kann niemand entrinnen. Aber welche Rolle hat Jonna in diesem tödlichen Spiel?
Bild- und Textquelle: Pendragon

Endlich mal wieder ein Thriller/Krimi. Bin gespannt, wie mir die Reihe rund um Kommisar Weinbrenner gefällt. 

Dann habe ich noch erfahren, dass ich für folgendes Buch, auf das ich mich schon unglaublich sehr freue, bei BloggdeinBuch ausgewählt wurde:
Gerd Ruebenstrunk - Rebellen der Ewigkeit - Klappentext:
Der internationale Konzern Tempus Fugit hat den Zeithandel kommerzialisiert. Lebenszeit zu kaufen und zu verkaufen ist nun für jedermann möglich. Doch ist diese Technologie wirklich so ungefährlich, wie Tempus Fugit behauptet? Oder gibt es bereits Risse in der Realität, die so verheerend sind, dass sie die Welt über kurz oder lang ins Chaos stürzen, wie es die Geheimorganisation Rebellen der Ewigkeit prophezeit?
Der junge Willis gerät zwischen die Fronten eines Krieges, der sich im Verborgenen abspielt – und muss sich für eine Seite entscheiden. Doch sein Schicksal ist weit tiefer mit beiden Seiten verbunden, als er ahnt …
Bild- und Textquelle: ArsEdition

Kommentare:

  1. Ich bekomme auch "Rebellen der Ewigkeit" - und ich musste bei dem ersten Lesen der Beschreibung ein wenig an "Momo" denken :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wenn dir Rebellen der Ewigkeit gefällt, kommt es auf meine WL ^^

    AntwortenLöschen
  3. Du Glücklicher! Ich wünsche mir Rebellen der Ewigkeit schon lange und hatte leider kein Glück :( Falls du es nach dem Lesen vertauschen solltest, denk bitte an mich :)
    Viel Spaß beim Lesen der Bücher!
    LG claudia

    AntwortenLöschen
  4. Oh dieses Buch "Es ist niemand im Haus" klingt echt vielversprechend, bin gespannt auf deine meinung :)

    vlg misa♥

    AntwortenLöschen
  5. Nein, nein ;) Ein großer SUB kann auch sehr angenehm sein ;) Glaub mir, meiner ist rieeeeesig!

    Rebellen der Ewigkeit erinnert mich ein wenig an den Film "In Time" der letztens im Kino lief, zumindest wenn ich die Kurzbeschreibung so sehe. Bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das klingt ja nach vielversprechenden neuen Rezensionen - und auch nach vielversprechenden Lese-Stunden für Dich!

    Ich wünsch Dir ganz viel Spaß mit Deinen neuen Büchern :)

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Hach, wieder sehr interessant klingende Bücher, besonders das 2. und das 3. interessieren mich. Für letzteres hätte ich mich auch gern beworben, aber leider wird meine letzte Rezension nicht freigeschaltet...Viel Spaß beim Lesen und ich bin gespannt! ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin total gespannt wie dir "Rebellen der Ewigkeit" gefällt. Ich habe mich dafür nämlich nicht beworben, weil ich nicht genau wusste ob das was für mich ist.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Du kannst es also auch nicht lassen. Schlimm diese Büchersucht! Auf deine Meinung zu "Rebellen der Ewigkeit" freue ich mich schon. Ich wollte auch erst das blogg-ich-Knöpfchen drücken, war dann aber doch untentschlossen ... und mein SuB jammert derzeit auch ein wenig. :)

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde, dass sich das Buch "Morgen bist du noch da" auf jeden Fall sehr spannend anhört. Freue mich schon auf die Rezension von dir. :)
    Von mir auch ncoh viel Spaß beim Lesen. :)

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Bücher hast du dir da ergattert :) Bin gespannt auf die Rezensionen, vorallem bei dem Buch was du gerade liest.
    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  12. http://sabrinas-buchwelt.blogspot.com/2012/01/stockchen-ich-wurde-getaggt.html

    Ich habe dich mit einem Stöckchen beworfen :-)
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen