Diesen Blog gibt es seit dem 13.05.2011

Montag, 2. April 2012

[Lesestatistik] März 2012

Wieder ist ein neuer Monat ins Land gezogen, das heißt, es wird also Zeit den März Revue passieren zu lassen. Nach den desaströsen ersten beiden Monaten, in denen ich insgesamt nur fünf Bücher gelesen habe, bin ich jetzt doch sehr gespannt, wie viel ich im März gelesen habe.

Gelesene Bücher: 5
1. Gerd Ruebenstrunk - Rebellen der Ewigkeit - 416 Seiten - 4/5 Herzen
2. Rachel Ward - Numbers - Den Tod vor Augen - 432 Seiten - 4,5/5 Herzen - nicht rezensiert
3. Alice Kuipers - Vor meinen Augen - 224 Seiten - 4,5/5 Herzen
4. Süddeutsche Zeitung Magazin - Sprechen sie Gegenwart? - 304 Seiten - 3/5 Herzen - nicht rezensiert
5. Jenny Downham - Ich gegen dich - 384 Seiten - 5/5 Herzen - Rezension folgt

Gelesene Seiten: 1760

Monatshighlight:
Fazit: Also was den März betrifft, bin ich sehr zufrieden. Für meine Verhältnisse habe ich viel gelesen und vor allem gab es keine wahre Enttäuschung. So kann es auch ruhig weitergehen :)

Kommentare:

  1. Da hattest du aber auch schöne Bücher bei - ich freue mich vor allem, dass dir "Rebellen der Ewigkeit" auch so gut gefallen hat :-)
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Tolel Bücher hast du gelesen, auch wenn ich bis jetzt nur "Ich gegen dich" selbst gelesen habe ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich bin auf Deine Butterbrot-Buch-Rezi ("Ich gegen dich" :D) gespannt! Und Du hast disen Monat ja wirklich einiges gelesen (im Gegensatz zu mir *hust*). Und dann auch noch ohne richtige Enttäuschung - das klingt doch super! Hoffentlich geht es so im April weiter :)

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Davon habe ich leider noch gar keines gelesen.. Bei mir hinkt der Leserythmus gerade leider stark den
    m wachsenden SuB nach. Gottseidank ist bald Ostern <3

    AntwortenLöschen
  5. Na, freut mich ja, dass du zufrieden bist ;) Und es ist ja super, dass du genau wie ich keinen [wirklichen] Ausrutscher dabei hattest! Solche schönen Lesemonate sind doch die besten^^

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,

    Ich habe Deinen Blog gerade eben entdeckt und konnte mich kurz vor Lachen wegen diesem chicen Bunterbrot-Cover nicht halten. Irgendwie musste ich unvermeidlich an Essensschlachten auf Pausenhöfen denken. Was wirklich dahinter steht, hat mich dann allerdings nachdenklich gemacht und ich denke ich muss Leserin bei Dir werden, denn auf Deine Rezi dazu bin ich mehr als gespannt. :-)

    Liebe Grüße,
    Nalla

    AntwortenLöschen
  7. 'Ich gegen dich' würde mich auch sehr reizen,obwohl es sich so nach 'Romeo und Julia' anhört...oder vielleicht gerade WEIL es sich so anhört :D
    LG
    Lisa
    von http://fliegende-gedanken.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Du hattest auch einen guten Monat :) "Ich gegen dich" soll ja wirklich richtig gut sein. Sollte ich mir auch mal zu legen.
    Lg, Lisa

    AntwortenLöschen
  9. 5 Bücher ist nicht wenig :) Ich habe im März leider nur vier geschafft, dafür habe ich im April schon zwei gelesen - Ferien eben ;)
    "Ich gegen dich" möchte ich auch noch unbedingt lesen!

    viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. @Sabrina: Das finde ich auch :) "Rebellen der Ewigkeit" war ein schönes Buch mit einem spannenden Plot.

    @Elena20: Bin mit meinem Monat auch sehr zufrieden :)

    @Monika: Das hoffe ich auch, dass der April ebenso verläuft. Man kann halt nicht immer viel lesen. Ich wünsche dir, dass du dich bald wieder mehr aufs Lesen konzentrieren kannst. Die Rezi zu "Ich gegen dich" kommt bald.

    @BookTherapie: Ah, das kommt noch. Es gibt ja immer mal wieder stressige Zeiten und weniger stressige Zeiten. Dann wünsche ich dir frohes Schaffen zu Ostern :)

    @Sonne: Wahre Worte, liebe Sonne. Solche Monate sind doch wahrlich die besten.

    @Nalla: Bin auch mal gleich Leser bei dir geworden - gefällt mir gut deine Seite. Hahaha, da hast du aber lustige Assozationen damit :) Die Rezi kommt die Tage.

    @Lisa: Um ehrlich zu sein, ist mir nie "Romeo und Julia" mit dem Buch in den Sinn gekommen. Es könnte vielleicht als moderne Version davon durchgehen, das stimmt.

    @Lisa-Marie: Das solltest du wirklich :) Also, was "Ich gegen dich" betrifft, bin ich schon sehr begeistert.

    @Jana: Vier sind ja auch nicht schlecht - man sollte auch auf die Seitenanzahl achten. Und zwei Bücher in drei Tagen ist doch super.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  11. Wenn die nächsten 5 Bücher von meinem SUB verschwunden sind, werde ich mich mit "Ich gegen Dich" belohnen :D Danke für deine tollen Rezis :)

    AntwortenLöschen
  12. @Nana: Da hast du mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert :) Danke liebe Nana. Meine Rezi zu "Ich gegen Dich" kommt morgen, spätestens übermorgen, aber ich glaube, du wirst es nicht bereuen, das Buch zu lesen :)

    Schöne Feiertage, Diti

    AntwortenLöschen
  13. Hey :) Komm gerade eben von der Buchhandlung.. und habe "Ich gegen Dich" in meiner Tasche :) Kanns kaum erwarten.. .smile. Ich wünsch dir ein traumhaft schönes Wochenende :)

    Liebste Grüße,
    Nana :)

    AntwortenLöschen