Diesen Blog gibt es seit dem 13.05.2011

Samstag, 18. August 2012

Neues auf dem SuB #5 oder Warum mein SuB jetzt doch nicht mehr so klein ist..

Ich bin rückfällig geworden. Ja, ich glaube das kann man so sagen. Nicht ganz ohne Fremdeinwirkung, denn die Schuld an meiner Ausbeute liegt eindeutig beim Weltbild. Wieso müssen die auch einen Ausverkauf mit richtig, wirklich, echt tollen und supergünstigen Mängelexemplaren starten, wenn ich im Moment versuche meinen SuB abzubauen. Also wer kann denn da bitte schön "nein" sagen? Ich konnte es jedenfalls nicht..

Zum Größermachen, einfach auf das Bild klicken!

Für all diese Bücher habe ich nur ca. 40 € bezahlt. Würde ich die Bücher, die sowieso alle auf meiner Wunschliste standen, neu kaufen, müsste ich ungefähr 130 € zahlen. Also ich finde, ich habe ein Superschnäppchen gemacht und bis auf den Mängelexemplar-Stempel sind die Bücher alle so gut wie neu. Aufgrund der großen Menge der Bücher, lasse ich die Inhaltsangaben heute weg. Bei Interesse könnt ihr ja gerne bei Amazon vorbeischauen. 

Dann noch die eigentlichen, geplanten Neuzugänge, die ich auch gerade lese:


Jay Asher & Carolyn Mackler - Wir beide, irgendwann - Klappentext:
Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang ...

Als ich gesehen habe, dass ich bei der Leserunde von "Wir beide, irgendwann" bei Lovelybooks dabei bin, habe ich mich gefreut wie ein Kecks. Ich bin schon sehr gespannt auf die Geschichte.

Wolfgang Herrndorf - Tschick - Klappentext
Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise: Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, kommt aus einem der Asi-Hochhäuser in Hellersdorf, hat es von der Förderschule irgendwie bis aufs Gymnasium geschafft und wirkt doch nicht gerade wie das Musterbeispiel der Integration. Außerdem hat er einen geklauten Wagen zur Hand. Und damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende deutsche Provinz, unvergesslich wie die Flussfahrt von Tom Sawyer und Huck Finn.

Ein Wanderbuch, das nach einigen Komplikationen den Weg zu mir nun endlich gefunden hat. Ich habe bereits einige Seite gelesen und bin regelrecht begeistert, aber ich bin ja noch am Anfang. Viel mehr gibt es dann in der Rezension. 

Habt ihr schon einige der Bücher gelesen? Welche sollte ich auf keinen Fall zu lange auf den SuB liegen lassen? 

Kommentare:

  1. Hallo Diti!
    Oh wie toll! Da hast du wirklich ein super Schnäppchen geschossen! Delirium ist sehr schön. Eine besondere Dystopie. Pandemonium erscheint nun ja auch schon bald.
    Viel Spaß mit "Wir beide, irgendwann". Dieser Roman ist einfach Zucker und macht Spaß!
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Also ich kann dich ja VOLLKOMMEN verstehen und bei solch einem Angebot könnte auch ich nicht nein sagen. "Delirium" fand ich toll. Da freue ich mich ganz dolle auf die Fortsetzung, die bald kommt. Der Roman von Musso ist sicherlich Geschmackssache. Den Anfang fand ich toll, die Charakter- und Plotentwicklung dann weniger. Für mich war es nett für Nebenbei, mehr aber auch nicht. Trotzdem wünsche ich dir ganz viel Spaß mit ALL deinen neuen Büchern! Ich merke dadurch mal wieder, was da noch ungelesen bei mir rumsteht. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Du,

    kein Wunder wenn der SUB nicht kleiner werden kann..lach.

    Musso, liegt auch auf meinen SUB, weil es für meinen Geschmack recht viele Seiten hat.

    Delirium, passt genau in die Schiene mit "Ich fürchte mich nicht".

    Viel Spass beim Lesen.

    LG..karin..

    AntwortenLöschen
  4. Wow, toller Fang! :D
    Du musst GANZ UNBEDINGT folgende Bücher ganz schnell lesen:
    -Die Dämonenfängerin
    -Delirium
    -Dustlands

    Alle drei super Bücher! :)) Viel Spaaaaaß!

    LG, Lydia

    PS. Firelight hat mir einfach super gefallen. :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)

    Dustlands ist ein super Buch! Musst du schnell lesen!
    Delirium möchte ich auch noch lesen ;)

    LG Caro

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog ;)
    Dustland hab ich auch noch auf meinem SUB zu liegen. Delirium und Tschick fand ich beide sehr gut.
    Und hey... Wir beide, irgendwann hab ich auch bei Lovelybooks gewonnen ;)) Bin total happy, hab aber erst gestern Abend damit angefangen.
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  7. O.o So - schöne - Bücher! *lechz* Da hätte ich auch nicht nein sagen können :D Vor allem, wenn ich bedenke, dass ich mir "Die Dämonenfängerin", "Dustlands" und "Delirium" neu gekauft und schon für die 3 ingesamt 60€ hingeblättert habe!
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und freue mich auf die Rezensionen!

    AntwortenLöschen
  8. @Anka: Ich freue mich auch schon sehr auf "Delirium". "Wir beide, irgendwann" gefällt mir bisher gut und macht echt Spaß.

    @Reni: Da kann ich mein Gewissen ja beruhigen, dass ich nicht der einzige war, der so gehandelt hätte :-D Freue mich auch schon sehr auf all meine Bücher und finde es richtig traurig, dass ich nicht alle gleichzeitig lesen kann..

    @Karin: Na, ich bemüh mich ja meinen SuB abzubauen. Ist ja nicht so, dass ich nicht will. Bin mal gespannt auf die Bücher. Freue mich auf jedes einzelne.

    @Lydia: Genau auf die drei freue ich mich am meisten, aber natürlich auch auf die anderen. Finde es auch irgendwie schade, dass ich so viele tolle Bücher auf dem SuB habe..

    @Caro: Auf "Dustlands" und "Delirium" freue ich mich schon jetzt und werde dann hier nach dem Lesen natürlich sofort berichten. Hoffentlich gefällt mir "Dustlands" auch so gut.

    @Buchatelier: Vielen Dank für den Gegenbesuch :-) "Dustlands" und "Delirium" klingen sehr toll. "Tschick" fand ich auch ganz klasse. Freut mich :-), "Wir beide, irgendwann" gefällt mir bisher gut und dir so?

    @Sonne: Ja, ich bin schon sehr stolz auf mein Schnäppchen. Auch wenn das mit einem größeren SuB verbunden ist. Danke.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für tolle Bücher :)
    Ich hab Dir gleich zwei Awards verliehen!

    http://ricas-fantastische-buecherwelt.blogspot.de/2012/08/awards.html

    LG

    Rica

    AntwortenLöschen
  10. Hammer Ausbeute! Ich habe gutes über Delirium gehört, das solltest du auf jeden Fall bald mal lesen!
    Findet der Ausverkauf noch statt?

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wir beide irgendwann hab ich gerade erst gelesen, und fand es war eine sehr schöne Geschichte :)

    Richtig richtig gemocht habe ich allerdings "Zwei an einem Tag", das ja nun auch auf dich wartet - du darfst dich freuen :)

    Ganz liebe Grüße,
    die Nana :)

    AntwortenLöschen
  12. @Rica: Dankeschööön :-) Werde gleich mal schauen!

    @Kathi: Ich hoffe, ich komme sehr bald dazu, "Delirium" zu lesen. Hab auch fast nur positives gehört. Der Ausverkauf lief bis zum 22. August. Also nein, leider nicht mehr :( ..

    @Nana: "Wir beide, irgendwann" gefällt mir bisher auch sehr gut. Bin gespannt auf "Zwei an einem Tag". Hoffentlich sagt es mir zu.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  13. Wow sind das viele Bücher- da wäre ich auch sehr schwach geworden. Kann man so sagen: du hast nichts falsch gemacht. So viele tolle Bücher als ME- ich bitte dich: da hätte JEDER zu geschlagen! :) Die DÄmonenfängerin hab ich gelesen (als Wanderbuch erhalten) fand ich eher mittelmäßig, hatte damals 3 Sterne gegeben, aber viele finden dsa ja sehr toll. Gezeichnet war auch absolut nichts für mich :( Da mochte ich die Jugendsprache nicht. Zwei an einem Tag fand ich wiederrum sehr, sehr schön :) Und die anderen Bücher habe ich noch nicht gelesen :)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ditis,

    so meine Urlaubszeit ohne Internet ist auch vorbei und ich bin auf deine Leseerfolge gespannt.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen