Diesen Blog gibt es seit dem 13.05.2011

Samstag, 5. Januar 2013

Vielversprechende Neuerscheinungen im Januar 2013 - Teil 1

Buchtechnisch beginnt das neue Jahr sehr gut, wenn ihr mich fragt. Es gibt einige Bücher, die sich ziemlich vielversprechend anhören und einen guten Eindruck machen. Beim Stöbern sind mir folgende aufgefallen, die ich auch auf meine Wunschliste setzen werde, da sie mich interessieren. Hach, ich frag mich wann ich das alles jemals lesen soll.. Möglichweise ist auch etwas für euch dabei..

Alex Morel - Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt (10.01.2013) - Klappentext:
Das hochdramatische Abenteuer einer starken Heldin, die im erbitterten Kampf ums Überleben zu sich selbst findet und dabei ihrer großen Liebe begegnet. Aufreibend, ergreifend und herzzerreißend! Wie durch ein Wunder überlebt Jane einen Flugzeugabsturz mitten in den Rocky Mountains. Ironie des Schicksals – genau für diesen Tag hatte sie ihren Selbstmord geplant. Außer Jane hat es nur noch ein einziger Passagier geschafft: Paul. Gemeinsam schlagen sich die beiden Teenager durch die eisige Wildnis, und dabei erkennt Jane zum ersten Mal seit Langem: Sie will leben. Das ist vor allem Paul zu verdanken, der ihr Bestes zum Vorschein bringt. Nie zuvor hat Jane so etwas für jemanden empfunden, und für diese unverhoffte Liebe wächst sie über sich selbst hinaus …(Bild- und Textquelle: Egmont INK)

Ali Shaw - Der Mann, der den Regen träumt (16.01.2013) - Klappentext:
„Wie Kreide, vom Regen zu einem weißen Schleier verwaschen, begannen seine Umrisse zu verschwimmen und seine Konturen schwanden, beinahe unmerklich. Im einen Moment sah Elsa einen Mann vor sich und im nächsten nur noch eine graue Silhouette. Seine Haut wurde zu Nebel. Die Sonne hinter ihm ließ ihn erstrahlen und umrahmte ihn mit ihrem goldenen Schein, bis er nichts mehr von einem Mann an sich hatte, sondern immer mehr einer Wolke glich, die durch Zufall die Form eines Menschen angenommen hatte."

Finn ist kein gewöhnlicher Mann, ihn umgibt ein Geheimnis. Es ist der Grund für sein Einsiedlerleben und der Grund, warum die Einwohner von Thunderstown ihm nicht wohlgesinnt sind. Doch trotz aller Gerüchte und Anfeindungen hält Elsa zu Finn. Gemeinsam versuchen sie, ihre Liebe gegen all die Widerstände zu behaupten. (Bild- und Textquelle: Script5)

Elizabeth Miles - Im Herzen die Rache (16.01.2013) - Klappentext:
Es ist Winter in Ascension, einer Kleinstadt in Maine. Die Seen sind zu Eis erstarrt, der makellose Schnee fällt in dicken Flocken vom Himmel. Aber der friedliche Schein trügt – denn in Ascension haben Fehler tödliche Folgen. Drei geheimnisvolle Mädchen sind in die Stadt gekommen, um darüber zu urteilen, wer für seine Taten büßen muss. Und die Wahl ist auf Em und Chase gefallen.

Emily ist glücklich. Zach, in den sie seit Monaten verliebt ist, zeigt endlich Zuneigung zu ihr. Doch Em weiß: Wenn sie etwas mit ihm anfängt, gibt es kein Zurück mehr. Denn Zach ist bereits mit Gabby zusammen – Ems bester Freundin.
Chase hat nicht nur Probleme zu Hause, auch seine Freunde lassen ihn links liegen. Aber es ist etwas anderes, was ihm den Schlaf raubt. Chase hat etwas unfassbar Grausames getan. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es ans Licht kommen wird. (Bild- und Textquelle: Loewe)

Jennifer Rush - Escape (16.01.2013) - Klappentext:
Du kannst nicht mehr nach Hause.
Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen.
Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge.
Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst.
Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben!

Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der „Sektion“ medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist sie verliebt.
Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken. (Bild- und Textquelle: Loewe)

Anna Carey - Eve & Caleb - Wo licht war (16.01.2013) - Klappentext:
Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst?
Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet – glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie. Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen? Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen. (Bild- und Textquelle: Loewe)

Mara Andeck - Wen küsse ich und wenn ja, wie viele? (11.01.2013) - Klappentext:
»Wissenschaftliche Erkenntnis des Tages: Von den Gladiatorfröschen kann man viel lernen. Auf der Suche nach dem Frosch fürs Leben hüpft die Fröschin von Männchen zu Männchen und haut jedem so richtig eine rein. Wer umfällt, ist raus aus dem Spiel. Am Schluss nimmt sie den, der übrig bleibt, denn der kann am besten wegstecken. Hmmm, gefällt mir irgendwie. Verstößt aber vermutlich gegen die Schulordnung ...«
Lilia hat es satt! Die Jungs in ihrer Klasse nehmen sie überhaupt nicht wahr. Das muss sich ändern, beschließt sie an ihrem 16. Geburtstag. »Das Balzverhalten im Tierreich« – so lautet das Thema ihres Bio-Referats. Und weil der Mensch auch nur ein haarloses Tier ist, wendet Lilia ihr neues Wissen einfach auf dei Gattung Homo sapiens an. Was folgt, ist ein wahres Liebeschaos ... (Bild- und Textquelle: Boje)

Sarra Manning - Adorkable - Zwei, die sich hassen ... und lieben - Klappentext:
Ein Mädchen, das nirgends reinpasst, ein Junge, auf den alle stehen - die Rollen wurden klar verteilt: Sie ist eine Außenseiterin, ein Dork in seltsamen Klamotten, dem keiner zuhört. Er ist der Star der Schule - und unendlich glücklich! Oder?

Nein! Im echten Leben ein Freak, der von seinen Mitschülern misstrauisch beäugt wird, ist Jeane im Netz eine eigenwillige Blogging-Queen und ihrer Generation weit voraus: Mit ihrem Blog „Adorkable“ zelebriert sie ein Stück Jugendkultur, das anders ist. Und in dem sich Millionen von Followern wiederfinden. Kein Wunder, dass sie und Michael Lee, der allseits beliebte Teenie-Schwarm, der sich in seinem goldenen Leben langweilt, sich gegenseitig die Hölle heiß machen. Eine Katastrophe allerdings, als es im Eifer des Gefechts zum ersten Kuss kommt. Und noch schlimmer, dass die beiden gar nicht mehr aufhören können, einander zu küssen... Eine „unmögliche“ Lovestory – aber auch eine herrlich unangepasste Geschichte über das Anderssein und die Chancen, die sich dahinter verbergen. (Bild- und Textquelle: bloomoon)

Rainer Wekwerth - Das Labyrinth erwacht - Klappentext:
Das Labyrinth. Es denkt. Es ist bösartig. Sieben Jugendliche werden durch Raum und Zeit versetzt. Sie wissen nicht mehr, wer sie einmal waren. Aber das Labyrinth kennt sie. Jagt sie. Es gibt nur eine einzige Botschaft an jeden von ihnen: Du hast zweiundsiebzig Stunden Zeit das nächste Tor zu erreichen oder du stirbst. Problem Nummer Eins, es gibt nur sechs Tore. Problem Nummer Zwei, ihr seid nicht allein. Ein Mystery-Thriller der Extraklasse: wekwerth-labyrinth.de (Quelle: Amazon)

Kelly Keaton - Dein göttliches Herz entflammt - Klappentext:
Auf der Suche nach ihrer Vergangenheit erhält Ari eine Warnung ihrer toten Mutter: Lauf weg, so schnell du kannst! Doch wie flieht man, wenn man nicht weiß, wovor? Ari weiß nur eins: Sie muss zurückkehren nach New 2, dem zerfallenen, opulenten Ort ihrer Geburt, um den sich so viele Mythen und übernatürliche Geschichten ranken. Schon bald muss Ari erkennen, dass alle Geschichten wahr sind. Und dass sie, das Mädchen mit dem hellen, seltsamen Haar und dem Halbmond-Tattoo unter dem Auge, der Schlüssel zu allem ist. dein-göttliches-herz.de (Quelle: Amazon) 
Auf welche Neuerscheinung freut ihr euch denn am meisten? Oder habt ihr etwa schon eins der Bücher gelesen? Lasst es mich wissen! HIER könnt ihr euch gleich den zweiten Teil anschauen!

Kommentare:

  1. "Der Mann, der den Regen träumt" hab ich bei der Bloggeraktion gewonnen und werd das als nächstes lesen, bin schon sehr gespannt. Neulich hab ich auch eine Leseprobe von "Eve & Caleb" gelesen und seitdem will ich das Buch UNBEDINGT und am liebsten sofort ;) Für "Survive" mach ich bei einer Notizbuch-Aktion mit. Bin auch schon sehr gespannt drauf. Ach, 2013 kommen überhaupt so viele tolle neue Bücher raus, da kann ich mich gar nicht entscheiden, auf welches ich mich am meisten freue :)

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. "Survive" hört sich toll an, hat auch ein schönes Cover - ich werde wohl hier die ersten Meinungen abwarten! Bei "Escape" dasselbe! Diese beiden Bücher wandern gleich auf meine Wunschliste. Danke dafür!

    LG Anni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ditis,

    na da kommt ja wieder einiges auf uns Leser/innen vor.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. @Monika: Genau so geht es mir auch, habe aber auch bisschen "Angst" etwas zu verpassen :-D Dann wünsch ich dir mal viel Spaß beim Lesen und viel Glück bei der Notizbuch-Aktion. Die Bücher sprechen mich auch sehr an, wobei ich noch erst noch das erste Buch von Ali Shaw lesen will, bevor ich mich ans zweite mache :-)

    @Anni: Ah, da brauchst du dich doch nicht für bedanken :-) Die beiden Bücher sprechen mich auch an, wobei ich mir bei "Escape" etwas unsicher bin, in welche Richtung das Buch geht. Da warte ich auch mal lieber andere Meinungen ab.

    @Karin: Da hast du vollkommen recht. Ist ja aber auch nicht so, dass wir es nicht wollen würden :-)

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen