Diesen Blog gibt es seit dem 13.05.2011

Dienstag, 1. November 2011

Eine mal zur Abwechslung pünktliche Statistik für Oktober

Dieses mal habe ich es geschafft püntklich zum Monatsanfang genügend Zeit für die Zusammenstellung der Statistik über den Monat Oktober zu finden. Den Ferien sei an dieser Stelle dank.

Zum Leseverhalten:

Gelesene Bücher: 6
1. Das Flüstern der Stille, Heather Gudenkauf - 370 Seiten - 5/5 Herzen - Rezension
2. Pretty Little Liars - Vollkommen, Sara Shepard - 340 Seiten - 4/5 Herzen - nicht rezensiert
3. Sieben Minuten nach Mitternacht, Patrick Ness und Siobhan Dowd - 220 Seiten - 5/5 Herzen - Rezension - Highlight
4. Firelight - Brennender Kuss, Sophie Jordan - 380 Seiten - 4/5 Herzen - Rezension
5. Percy Jackson - Diebe im Olymp, Rick Riordan - 450 Seiten - 4/5 Herzen - Rezension
6. Eine dunkle & GRIMMige Geschichte, Adam Gidwitz - 250 Seiten - 5/5 Herzen - Rezension

Gelesene Seiten (ungefähr): 2010

Fazit: Nachdem der September mit nur zwei Bücher sehr schwach war, ist der Oktober schon besser gewesen. Vielleicht schaffe ich es ja im November noch ein wenig mehr zu lesen. Mir fällt auf, dass ich diesen Monat nur gute bis sehr gute Bücher gelesen habe.

Zur Wunschliste:
- Jedes genannte Buch ist zur jeweiligen Amazonseite verlinkt -

Alte Anzahl der Bücher in meiner Wunschliste: 100


Erfüllte Buchwünsche:
Jenny Downham - Ich gegen dich

Neu in meiner Wunschliste:
Renata Juras - 41 und 14 - Eine unmögliche Liebe zu einem Teenager
Nina Lacour - Ich werde immer da sein, wo du auch bist
Kelley Armstrong - Die dunklen Mächte: Schattenstunde
Eva Lohmann - 8 Wochen verrückt
Rachel Vincent - Soul Screamers 1: Mit ganzer Seele
Jonas Jonasson - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Julia Quinn - Das geheime Tagebuch der Miss Maranda
Elizabeth George - Whisper Island
Lisa Schroeder - In Liebe, Brooklyn
John M. Cusick - Girls Parts - Auf Liebe vorprogrammiert
Elisabeth Rapp - Underage - Liebe stand nicht auf dem Plan
Lia Habel - Dark Love
Stephanie Fey - Die Gesichtslosen

Aus der Wunschliste entfernt:
Megan Crewe - Der Geist an meiner Seite

Neue Anzahl der Bücher auf meiner Wunschliste: 111

Fazit: Ich habe es endgültig aufgegeben zu hoffen, dass meine Wunschliste jemals geringer wird. Dafür gibt es einfach viel zu viele tolle Bücher auf dem Markt. Ein paar der neuen Bücher auf der Wunschliste sind vielversprechende Neuerscheinungen, andere wiederrum konnten mich durch Rezensionen beeindrucken.

Kommentare:

  1. Hey Diti,
    ich hatte diesen Monat auch echt tolle Bücher geschafft zu lesen, obwohl ich letzten Monat eine Leseflaute hatte. Viele Bücher die du gelesen hast werde ich hoffentlich bald auch noch lesen :)
    Viel Spaß beim nächsten Monat udn noch schöne Ferien ;)
    Lg Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub gegen seine Wunschliste kommt
    Niemand an ;) Ich wünsche Dir noch schöne Ferien, in denen du hoffentlich schön weiter lesen kannst.

    Liebe Grüße :D

    AntwortenLöschen
  3. Schau mal, ich mache dich glücklich:

    Meine Wunschliste umfasst mehr als 1000 Bücher. Mein SuB mehr als 300. Im Moment gebe ich jeden Monat fast 300 € für Bücher aus, obwohl ich scheiße viele Reziexemplare bekomme. Das bedeutet, mein SuB steigt jeden Monat um +30.

    Und ich chill mein Leben! Ich habs nämlich aufgegeben und finds einfach toll, so viele Bücher zu haben! Also stress dich nicht! :)

    Liebe Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  4. @Lisa: Vielen Dank.

    @Samira: Da hast du wohl recht. Vielen Dank.

    @Nazurka: WOW! Das ist ja echt wahnsinnig. Jetzt fühle ich mich doch gleich besser. Deine Einstellung gefällt mir :)

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen