Diesen Blog gibt es seit dem 13.05.2011

Samstag, 4. Februar 2012

[Lesestatistik] Januar 2012

Der erste Monat des neuen Jahres ist nun vorüber. Auch, wenn ich das ein paar Tage vor mir geschoben habe, ist es Zeit, einen Blick auf die gelesenen Bücher in diesem zu werfen.

Gelesene Bücher: 3:
1. Ransom Riggs - Die Insel der besonderen Kinder - 416 Seiten - 5/5 Herzen
2. Pete Smith - Arm sind die anderen - 160 Seiten - 3,5/5 Herzen
3. Mila Lippke - Morgen bist du noch da - 352 Seiten - 5/5 Herzen

Gelesene Seiten: 928

Monatshighlight:

Fazit:
Ich sag es einfach mal so, wie es ist. Die Statistik ist sehr mickrig. Wenn ich aber ehrlich bin, stört mich das wenig. Ich könnte jetzt mit weiß Gott vielen Ausreden kommen, aber ich möchte nicht in die Vergangenheit blicken, sondern mit umso mehr Ehrgeiz den Februar erleben.

Kommentare:

  1. Ach Diti, was soll ich sagen - wir sind uns wieder mal so ähnlich ;) Meine Statistik geht morgen online ...und ich kann Dir schon mal verraten, dass es bei mir auch nur drei Bücher geworden sind ;) Allerdings wird der Februar bei mir wohl auch nicht besser werden. Ich hoffe Dein Februar wird besser :))

    GLG
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Das ist die richtige Einstellung :) Es geht ja nicht darum, so viele Bücher wie möglich zu lesen und Wichtiges zu vernachlässigen. Ich freue mich dann immer umso mehr auf deine Rezensionen :)

    LG

    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Dein Statistik ist im Gegensatz zu meiner noch gut. Ich habe gerade mal 1 Buch im Januar gelesen. *grins*
    Dafür hat es sich nicht einmal gelohnt eine Statistik zu machen. ^^

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Meine Statistiken sind in letzter Zeit auch echt nicht gut. Aber hauptsache man liest und man hat Spaß und Freude dran. Das ist das WICHTIGSTE und nicht wie viel man schafft.
    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  5. @Monika: Huhu, da sind wir nun zu zweit. Man kommt halt nicht immer zum lesen. Wünsche dir, dass du bald wieder mehr lesen kannst.

    @Sarah: Da hast du recht und es freut mich, dass du dich auf meine Rezis freust :)

    @Lisa: Immerhin ist es für dich einfach, dich im Februar zu steigern :) Spaß beiseite: Man kann halt nicht immer lesen. Das wahre Leben geht vor.

    @Lisa-Marie: Genau, jetzt hast du es erfasst! Hauptsache man liest und man hat Freude dran.

    Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen