Diesen Blog gibt es seit dem 13.05.2011

Samstag, 1. Oktober 2011

Dies und Das, kleinere Veränderungen und der 9. Award

Langsam sollte ich aufpassen, dass es nicht zur Gewohnheit wird, dass ich die Posts damit anfange, mich dafür zu entschuldigen, dass es hier wieder einige Tage nichts zu lesen gab. Die Schule stresst mich im Moment und fühle mich stark unter Leistungsdruck, da macht weder lernen noch lesen oder bloggen Spaß. Da ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass der Lesemonat September eine kleine Katastrophe war, aber mehr gibt es in der niederschmetternden Statistik. Hoffentlich kann ich an diesem etwas längerem Wochenende entspannen und wieder mehr lesen.

Einige kleinere Veränderung gab es auf dem Blog. Ich habe eine extra Seite für alle mir verliehenen Awards gemacht, da es mir in der Sidebar viel zu voll wurde. Stattdessen gibt es jetzt rechts in der Sidebar alle erschienenen Rezension. Mit einem Klick auf das jeweilige Cover kommt ihr zu der Rezension. Vielen Dank an Rekymanto, der mir gezeigt hat, wie man das hinkriegt. Übrigens kann man meinen Blog jetzt auch per E-Mail regelmäßig lesen. Ich dachte, das wäre eine gute Idee, da möglicherweiße nicht jeder ein Google Konto hat. In der Sidebar rechts, einfach in den Kasten die E-Mail eintragen, dieses dann nochmal bestätigen und dann sollte es eigentlich funktionieren. Positiv erfreut bin über die mittlerweile 96 Leser. Ich danke wirklich jeden einzelnen davon. Ich freue mich jedes mal, wenn ich sehe, dass meine Bücherwelt einen neuen Leser verzeichnen konnte. Ich überlege, ob ich bei 100 Lesern nicht ein Gewinnspiel veranstalten soll. Als Zeichen meiner Dankbarkeit. Was denkt ihr?

Dann wollte ich noch diesen Award zeigen, der mir vor einiger Zeit von der lieben Claudia von Claudias Bücherregal verliehen wurde. Tut mir leid, dass ich den Post dazu erst so spät mache, aber ich fand einfach nicht die Zeit dazu. Besser spät als nie, oder? Also nochmals ein herzliches Dankeschön für den mittlerweile 9. Award.


Hier wie immer die Regeln:
1. Erstelle einen Post zum Award und verlinke den Blog von dem du den Award bekommen hast.
2. Schreibe in den Post, was gerade deine aktuelle Lieblingsserie im TV ist und warum.
3. Verleihe den Award an mindestens 3 Blogs, höchstens 5
4. Benachrichtige den Blogbetreiber dem du den Award verliehen hast.


Zu Regel 2.: Ich bin der totale Serienfan und bin eigentlich schnell zu begeistern, daher ist es sehr schwer eine Lieblingsserie zu bestimmen. Momentan schaue ich im Fernsehen (wobei es auch viele andere Serien gibt, die ich mag, aber die leider nicht mehr im (Free)TV laufen), wenn ich die Zeit finde: "One Tree Hill" (Viva), "Glee" (Super Rtl), "X-Factor" (VOX), "Desperate Housewifes" und "Body of Proof "(Pro7) und mehr oder weniger "Das Supertalent" (Rtl), wobei letzteres meiner Meinung nach mehr Schein als Sein ist.


Weitergeben will ich den Award dieses mal jedoch nicht, da ihn zum einen schon viele Blogger haben und zum anderen ist dieser Post sowieso schon etwas zu lang geworden. Es gibt einfach viel zu viele Blogs, den ich diesen Award "in die Hand drücken könnte". Ich hoffe, man ist mir nicht böse.

Kommentare:

  1. Also ich bin definitiv für das Gewinnspiel und helfe auch gleich mal nach, damit die 100 bald erreicht sind, falls das nicht schon der Fall ist :D
    Books & Chocolate

    AntwortenLöschen
  2. Diti, du musst dich nicht entschuldigen. Jeder bloggt nach Zeit, Lust u. Laune. Setzt dich nur nicht unter Druck, sonst macht es dir bald keinen Spaß mehr. Kein Leser erwartet jeden Tag neue Beiträge.
    Diese Rezicover in der Sidebar finde ich genial! Momentan hab ich nicht vor das zu machen, aber wenn ich mal wissen will wie das geht, komme ich auf dich zu ;-)
    Schönes WE!
    Damaris

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Rezensionen schreibst du !!!
    P.S bin deine neue LEserin!
    Kannst gern meinen Blog bewundern LOL
    Hier der Link : http://angiibuchlounge.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Hey, bei mir ist es ja momentan das gleiche, wegen Schule schaffe ich kaum noch was. Ich habe mir jetzt angewohnt Hörbücher nebenbei zu hören, damit man wenigstens etwas liest/hört.. Bei audible.de ist das echt super :)
    Deine neuen Extras(Award und Rezensionssidebar) finde ich auch super. Das ist echt praktisch..
    Ich rate dir auch lass dich nciht unter Druck setzen. ich weiß das ist schwer zu sagen weil ich tu es bei mir ja selber. Aber Schule ist erstmal sehr wichtig und dann kommt auhc bald das lesen wieder von alleine. Und bald sind ja auch wieder herbstferien ;)
    Lg, Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Ja stress dich nicht, Lesen und Bloggen soll doch Spaß machen, eine Zeit lang hab ich auch kaum was gelesen und diese Zeit wird auch bald wieder kommen wenn ich in der Prüfungsvorbereitung stecke, da hat man einfach keine Zeit und Lust zu lesen. Das wird schon :)
    Die Rezensionssidebar ist super. Wünsche Dir noch ein schönes verlängertes Wochenende. LG ;D

    AntwortenLöschen
  6. Lass dich nicht stressen. Wir haben alle so unsere Phasen (ich in letzter Zeit ebenfalls :D). Ich hab grad in deinen Rezensionen gestöbert und mir überlegt, dass ich "Tintenherz" auch mal wieder lesen könnte. Ich habe den letzten Teil der Trilogie zu meiner Scham noch nicht gelesen, und die anderen beiden vor langer Zeit, sodass ich bei beiden auch keine Rezi veröffentlicht habe. Du hast mich mal wieder auf den Geschmack gebracht, danke dafür und viele liebe Grüße!

    Nazurka

    AntwortenLöschen