Diesen Blog gibt es seit dem 13.05.2011

Samstag, 18. Juni 2011

[Stöckchen] "Wenn ich nicht ich wäre, sondern..."

Die liebe Sabrina hat mir ein tolles Stöckchen zugeworfen, dass ich jetzt mal angehen werde. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

"Wenn ich nicht ich wäre, sondern..."

...ein Buchtitel...
ich finde den Titel "Mein liebestoller Onkel, mein kleinkrimineller Vetter und der Rest der Bagage" von Frank Jöricke total lustig und einzigartig.

...ein Fantasybuch...
"Beastly" von Alex Flinn, ich mag dieses Buch sehr.

...ein Krimi/Thriller Buch...
"Die Chemie des Todes" von Simon Beckett. Das Buch ist richtig toll, vor allem das unerwartete Ende.

...ein historischer Roman...
Mm, schwierig, da ich noch nie einen gelesen habe, kann ich diese Frage nicht beantworten. Zu meiner Verteidigung, ich lese erst seit diesem Jahr und bin halt noch nie dazu gekommen, aber werde ich sicherlich nachholen.

...ein Buchcover...
Schwierig, es gibt so viele tolle Buchcover. Im moment finde ich das Cover zu "Das Lied der Träumerin" sehr schön.

...ein Genre...
Wahrscheinlich Jugendthriller. Mag ich sehr gerne.

...ein Autor...
Ich denke Jay Asher, weil dieser mich durch "Tote Mädchen lügen nicht" zum lesen gebracht hat. Und wenn man als Autor das erreichen kann, finde ich das toll.

...ein mystisches Wesen...
Ein Vampir. Nicht wegen dem Bluttrinken, sondern wegen der Fähigkeiten, die sie haben.

...eine Buchseite...
Das spannende Ende. Nicht das ich spannend wäre :D, aber ich finde das spannende Ende eines Buches immer ganz toll.

...ein Paperback (Taschenbuch)...
"Bevor ich sterbe" von Jenny Downham. Ein sehr bewegendes Buch.

...ein Hardcover (gebundene Ausgabe)...
"Die Tribute von Panem" von Suzanne Collins. Ist mir als erstes eingefallen. Super tolles & einzigartiges Buch.

...ein verfilmtes Buch...
Ich habe zwar das Buch "Push" nicht gelesen, aber wenn der Film "Precious - das Leben ist kostbar" so toll ist, dann muss das Buch weltklasse sein.

...eine Buchserie/Reihe...
Die Shopaholic Reihe von Sophie Kinsella. Rebecca Bloomwood ist einfach toll und sehr liebenswert.

War doch garnicht so schwer, wie ich dachte. Und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Und an dieser Stelle möchte ich das Stöckchen an folgende Blogger weitergeben :


Alle anderen können sich das Stöckchen natürlich auch holen, war mir jetzt zu kompliziert alle aufzuschreiben. 
Schönes Wochenende, Diti

Kommentare:

  1. Ein Vampir also? ... dann muss ich dir als neu ernannte Vampirjägerin leider in den Hintern treten. *Grins*
    ... und die Shopaholic-Reihe würde ich auch gern mal lesen. Den passenden Film fand ich schon mal sehr amüsant ... wie gut, dass meine Schwester sich gerade frisch die ersten beiden Bände zugelegt hat - da werd ich dann auch zugreifen. ;)

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  2. Haha, da musst du mich erst fangen ich kann nähmlich unheimlich schnell rennen.

    "Shopaholic" solltest du umbedingt mal lesen. Den Film fand ich im gegensatz zu dem Buch nicht so gut. Lg Diti

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch bei Büchern meistens so ... wie gut also, dass ich mir zuerst den Film angeschaut habe. Bin gespannt... :)

    AntwortenLöschen
  4. Den ersten Teil der Shopaholic Reihe hab ich auch noch hier stehen, aber leider noch nicht gelesen. Ich bin gespannt =)
    Ich werd mir das Stöckchen mal mitnehmen ;)

    AntwortenLöschen
  5. @Caro: Gerne :) Und viel Spaß mit der Shopaholic Reihe. Lg Diti

    AntwortenLöschen
  6. Danke Diti, für das Stöckchen, tut mir leid das es etwas länger gedauert hat, bis ich es auf meinem blog geschrieben habe.
    Lisa-Marie

    AntwortenLöschen