Diesen Blog gibt es seit dem 13.05.2011

Samstag, 30. Juli 2011

[Lesewochenende] Update 9

Update 9 - 23.00 Uhr:
Hallo ihr da draußen,
das Lesewochenende ist nun vorbei. Ich habe eigentlich für mich persönlich viel gelesen, bin dennoch nicht allzu zufrieden. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Besonders der Austausch mit den anderen Bloggern, die mitgemacht haben. Ich hoffe ich habe euch durch meine 9(!) Posts nicht sehr genervt. Ich werde "HimbeerToni" heute nacht oder Morgen Früh zu ende lesen. 
Gute Nacht und für die, die noch weiterlesen, Viel Spaß dabei, Diti

Stand der Dinge:
HimbeerToni, Joachim Seidel
(Start auf der Seite 0) 0 - 120 = 120 Seiten
Das Lazarusphänomen, Kjetil Johnsen
(Start auf der Seite 190) 190 - 288 = 98 Seiten
Gesamt gelesene Seiten: 218

Update 8 - 21.00 Uhr:
Hallo,
ich bins (mal wieder). Ich bin in leider garnicht zum Lesen gekommen. Nur ein paar Seiten. Ich saß vor dem Fernseher und war ein stündlich draußen. Zwar geht das Lesewochenende nur noch bis 23.00 Uhr, aber ich werde heute so lange aufbleiben, bis ich "HimbeerToni" zu Ende gelesen habe. 

Stand der Dinge:
HimbeerToni, Joachim Seidel
(Start auf der Seite 0) 0 - 103 = 103 Seiten
Das Lazarusphänomen, Kjetil Johnsen
(Start auf der Seite 190) 190 - 288 = 98 Seiten
Gesamt gelesene Seiten: 201
Das es doch 200 Seiten geworden sind, freut mich total. Für mich sind das echt viele Seiten. 

Update 7 - 17.10 Uhr:
Da bin ich wieder.
Ich schaffe zwar nicht so sehr viel, aber dennoch bin ich zufrieden. Ich war nie jemand, der viel und besonders schnell gelesen hat. "HimbeerToni" gefällt mir echt sehr gut. Ich finde das Buch sehr lustig. Schade ist nur, dass es eine kleine Schrift hat. Da schwindet meine Aufmerksamkeit schnell. Ich hoffe immernoch das Buch heute zu Ende beenden zu können.

Stand der Dinge:
HimbeerToni, Joachim Seidel
(Start auf der Seite 0) 0 - 91 = 91 Seiten
Das Lazarusphänomen, Kjetil Johnsen
(Start auf der Seite 190) 190 - 288 = 98 Seiten
Gesamt gelesene Seiten: 189 Seiten

Update 6 - 15.30 Uhr:
Hallo liebe Leute,
tut mir Leid, dass mein Post heute so spät kommt. Ich bin (mal wieder) erst um 14.00 Uhr aufgestanden. Gestern habe ich leider nicht allzu viel geschafft, wie ich geglaubt hatte. Ich wurde teils vom Internet abgelenkt und teils von einer sehr interessanten Dokumentation im Fernsehen. Mein Ziel ist "HimbeerToni" heute zu Ende zu lesen.
Stand der Dinge:
HimbeerToni, Joachim Seidel
(Start auf der Seite 0) 0 - 60 = 60 Seiten
Das Lazarusphänomen, Kjetil Johnsen
(Start auf der Seite 190) 190 - 288 = 98 Seiten
Gesamt gelesene Seiten: 158

Update 5 - 23.20 Uhr:
Ich bins wieder. Also irgendwie ist heute nicht mein Tag. Ich komme mit dem Lesen garnicht weit voran. Ich finde immer etwas, womit ich mich ablenken lasse. Aber glücklicherweiße ist es ja ein Lesewochenende und dann kann ich vielleicht morgen viel schaffen. Mein erster Eindruck von "HimbeerToni" ist ganz toll. Das Buch ist echt lustig. Und das sagt jemand, der über lustige Romane selten lachen kann.

Stand der Dinge:
HimbeerToni, Joachim Seidel 
(Start auf der Seite 0) 0 - 30 = 30 Seiten
Das Lazarusphänomen, Kjetil Johnsen
(Start auf der Seite 190) 190 - 288 = 98 Seiten
 

Update 4 - 20.40 Uhr:
Hallo meine lieben,
meine Pause ist nun vorbei und die Rezension zu "Das Lazarusphänomen" so gut wie geschrieben. Noch einmal alles durchgehen dann ist sie fertig, sodass ich mich jetzt an ein neues Buch machen kann.

Joachim Seidel - HimbeerToni - Klappentext:
Dass alle ständig Witze über seinen Namen machen, ist für Anton »HimbeerToni« Hornig im Augenblick das geringste Problem. Samstag sollte Party sein, die 25-jährige Auflösung ihrer Band Remo Smash feiern, das war der Plan. Jetzt erzählt ihm seine geliebte Geliebte, dass sie Familie will. Und die alten Bandmitglieder haben ihre eigenen Pläne. Allen voran Herr Blümchen, der schon beim ersten Bier durchblicken lässt, dass da grundsätzlich was nicht mehr stimmt.Aberwitzig und anarchisch erzählt »HimbeerToni« von den späten Ängsten großer Jungs, von Freundschaft und der anhaltenden Vorläufigkeit guter Pläne.

Stand der Dinge:
HimbeerToni, Joachim Seidel
(Start auf der Seite 0)

Update 3 - 18.15 Uhr
So, 
da bin ich wieder. Irgendwie schaffe ich es nicht viel zu lesen. Ich bin eher der Nachtmensch. Nachts kann ich irgendwie mehr lesen. Ich habe "Das Lazarusphänomen" nun beendet. Damaris, wenn du das liest, du hattest echt recht. Das Ende.. hmm.. Aber dennoch war es spannend. Es wird entweder 3 oder  4 Herze bekommen. Ach, wartet einfach die Rezension ab. Die kommt morgen oder übermorgen. Jetzt mache ich erstmal eine Lesepause und schreibe die Rezensionen zu "Das Lazarusphänomen" und "Numbers". Danach schaue ich Big Brother. Also lese ich ab 20.00 Uhr wieder weiter. 

Stand der Dinge:
Das Lazarusphänomen, Kjetil Johnsen
(Start auf der Seite 190) 190 - 288 -> 98 Seiten

Update 2 - 16.00 Uhr
Ich bins wieder,
ich konnte leider nicht die vollen 2 Stunden lesen, da ich zwischendurch ein bisschen im Haushalt helfen musste. "Das Lazarusphänomen" gefällt mir immer noch super. 

Stand der Dinge:
Das Lazarusphänomen, Kjetil Johnsen
(Start auf der Seite 190) 190 - 230 -> 40 Seiten

Update 1 - 14.00 Uhr
Hallo Leute,
ich bin erst gerade aufgewacht (Ja, ich weiß. Ich habe einen gesunden Schlaf ), so dass ich jetzt mit dem Lesewochenende beginnen kann. Hier werden dann immer wieder Updates über meine Fortschritte folgen. Wie gesagt, ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn jemand beschließt mitzulesen.  Ich fange an mit "Das Lazarusphänomen". Bisher gefällts mir wirklich sehr gut. Es ist alles noch ganz spannend.

Kjetil Johnsen - Das Lazarusphänomen - Klappentext:
Nach einem Autounfall erwacht Emma aus dem Koma und nichts ist mehr wie zuvor. Sie hat das Gefühl, dass mit ihrem Kopf etwas nicht stimmt. Wieso kann sie sich immer wieder an Situationen und Orte erinnern, die sie gar nicht kennt? Emma weiß nicht, was andere schon längst herausgefunden haben. Sie ist die Hoffnung der Zukunft und damit in großer Gefahr. Aber die Jagd hat gerade erst begonnen.

Stand der Dinge:
Das Lazarusphänomen, Kjetil Johnsen
(Start auf der Seite 190)

Kommentare:

  1. schön, dass du nun auch gestartet bist ;-) Ich werde natürlich regelmäßig bei dir reinlesen ;-)
    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Diti, bin auch gut dabei. Schreibe dann am Mo meinen Bericht. Bin auch auf deine Meinung zum Lazarusphänomen gespannt. Spannend fand ich es durchweg, halt gegen Ende sehr absurd. Und der Schluss.... hmm, freu mich echt auf deine Meinung ;-)
    Lies schön,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  3. Leider habe ich keine Zeit, aber ich schau ab und zu mal bei dir rein, wie du dich so machst! :D Und mach dir nix draus, ich habe auch einen sehr gesunden Schlaf, haha!^^ Mein Rekord liegt bei 16:00 Uhr nachmittags! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. @Sabrina: Ja, ich schaue auch gleich mal bei dir rein. LG, Diti

    @Damaris: Freue mich schon auf deinen Bericht. Etwas absurd ist es schon muss ich zugeben, aber mal schauen, wie sich das noch entwickelt. LG, Diti

    @Debbie: Schade.. Haha :) Freut mich, dass ich nicht alleine bin. Bis 16 habe ich auch einmal gschlafen. haha :) LG, Diti

    AntwortenLöschen
  5. Dann mach mal fleißig weiter ;-) Auf die nächsten 40 Seiten :-)
    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Toll, dass dir dein aktuelles Buch gefällt und um deinen Schlaf bis 14 Uhr beneide ich dich ^^

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. @Sabrina: Genau.. :) LG, Diti

    @Claudia: Freut mich ebenfalls, dass du so gut voran kommst. :) LG, Diti

    AntwortenLöschen
  8. Cool, du hast es geschafft. Fand es auch spannend, teils etwas sehr abgefahren. Aber war gut zu lesen ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich mache doch noch mit. Ich kann ja doch nicht widerstehen!!!

    Hier gibts immer die Updates:

    http://feuerfluegel.blogspot.com/2011/07/lesewochenende-30-31-juli-2011.html

    Ich hoffe, dass ich noch so richtig was geschafft bekomme.

    Wünsche noch viel Spaß beim Lesen!!!

    AntwortenLöschen
  10. Meinen Glückwunsch zum Fertiglesen! Hmm das Buch reizt mich echt so langsam auch :)

    Weiter gutes Gelingen,
    vlg misa

    AntwortenLöschen
  11. Siehst du, du hast aber immerhin schon ein Buch beendet ;-) Ich wünsche dir schon mal einen schönen Abend ;-)
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. @Damaris: Ja, fand ich auch. LG, Diti

    @1000 Worte: Freut mich, dass du mitmachst. Lg, Diti

    @Misa: Vielen Dank. Das Buch ist eigentlich echt toll und spannend, nur das Ende ein bisschen hmm.. LG, Diti

    @Sabrina: Dankeschön. Wünsche ich dir auch. LG, Diti

    AntwortenLöschen
  13. Viel Spaß beim HimbeerToni!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Na komm Diti, lach, jetzt liest du einfach die Nacht durch und schläfst halt morgen etwas länger ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  15. @Claudia: Vielen Dank und viel Spaß mit Lügenengel, Diti

    @Sabrina: Genau :) LG, Diti

    AntwortenLöschen
  16. Awww, das ist schön, dass du auch Langschläfer sein kannst und eher ein Nachtleser bist. Geht mir meistens genauso, wenn ich die Zeit habe! Ein Buch habe ich jetzt beendet und gleich gehts weiter. Schauen wir mal, wie viel wir diese Nacht noch schaffen :-)

    AntwortenLöschen
  17. Bin auf deine Rezi zu "Das Lazarusphänomen" gespannt!

    AntwortenLöschen
  18. @Sabrina: Danke, dir auch. LG, Diti

    @1000 Worte: Leider habe ich Nachts nicht allzu viel geschafft. Ich bin mal wieder abgelenkt gewesen :(. Wünsche dir weiterhin viel Spaß, Diti

    @Debbie: Die Rezi dazu kommt dann wahrscheinlich morgen. LG, Diti

    AntwortenLöschen
  19. Ahhh, ich drücke dir die Daumen! Ich will mein Buch heute auch noch beenden!

    AntwortenLöschen
  20. Mist, ich muss eine Pause einlegen. Fußball gucken :-D Mein Lieblingsverein spielt gleich.

    AntwortenLöschen
  21. Ich war eben das neue Kätzchen von der Oma meines Freundes schauen, ganz süß...jetzt muss ich erstmal mit em Hund raus, und dann werde ich heute im Laufe des Abend noch mein Buch beenden ;-) Und wie kommst du voran?
    LG

    AntwortenLöschen
  22. Deine Ziele sind realistisch...lach..meine mit 5 Büchern hätte ich vor nen paar Monaten locker geschafft, aber heute seufz, ich werde gerade mal 2 packen, aber schön das du noch dabei bist.

    viel spaß noch, vlg

    AntwortenLöschen
  23. Hey du Schlafmütze,

    na, einiges scheinst du ja geschafft zu haben. "Himbeer Toni" klingt ganz interessant ... und die Ablenkung durch Internet und Fernsehen kann ich total nachvollziehen - echt SCHLIMM!, wie die guten Vorsätze da schwinden können. Viel Spaß noch. :)

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  24. @1000 Worte: Ich habe ganz viele Pausen eingelegt :). Ich bin eher skeptisch ob ich es schaffe das Buch zu ende zu lesen, aber mal schauen. LG, Diti

    @Sabrina: Das ist aber toll.. Viel Spaß dir noch. Ich komme, naja, nicht sonderlich gut voran, aber dennoch bin ich eigentlich mit meinem Ergebnis zufrieden. LG, Diti

    @misa: 5 Bücher?!?! So viele schaffe ich erst in einem Monat :). Wünsche dir noch viel Spaß und Glück, Diti

    @Reni: haha :) Dankeschön. Jemand der mich versteht :). "HimbeerToni" ist echt toll. LG, Diti

    AntwortenLöschen
  25. Hihi, das ist ja süß zu lesen..ich habe noch NIE an nem Lesemarathon teil genommen...aber das war nur für dich privat dein Lesewochenende, oder?! Gefällt mir sehr gut der Beitrag :)

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  26. huhu na immerhin, du hast dich wacker geschlagen und ich freue mich das du mitgemacht hast, war echt schön der austausch und hoffe beim nächsten mal bist du wieder mit dabei :)
    würde mich freuen,
    vlg misa

    AntwortenLöschen
  27. @Ayanea: Vielen Dank. Solltest du mal probieren. Macht echt spaß. Misa hatte die Idee zu diesem Lesewochenende und viele haben mitgemacht. LG, Diti

    @misa: Dankeschön für diese wundervolle Idee. Mir hats auch sehr viel Spaß gemacht. LG, Diti

    AntwortenLöschen